Montag, 11. August 2014

Wellness und Wandern in Saas Fee im Schweizer Wallis

Willkommen in Saas Fee

...einem kleinen niedlichen Dorf mit süssen Gässchen und kleinen Häuschen in einem Tal umgeben von Gletschern. 

DSC_8146


Der erste August in der Schweiz der Nationalfeiertag und da dieser Feiertag dieses Jahr praktischerweise auf einen Freitag fiel, nahmen wir den Donnerstag noch frei. Die vier freien Tage haben wir für einen Kurztrip ins Wallis nach Saas Fee genutzt.

Hotel in Saas Fee im Wallis


Übernachtet haben wir im Ferienart Resort und Spa, ein 5 Sterne Wellness Hotel direkt in Saas Fee. Beim Zimmer war ein Frühstücksbuffet, unbegrenzte Wellness- und Saunanutzung und ein 3-Gänge Menü dabei. Wer mehr als 2 Tage im Wallis übernachtet, bekommt ausserdem den Bürgerpass, der zur kostenlosen Nutzung von bestimmten Bergbahnen und den Postautos berechtigt. Saas Fee ist autofrei, da die Gassen recht eng sind und zwei Autos recht schlecht aneinander vorbeikommen würden. Daher reist Du entweder mit öffentlichen Verkehrsmitteln an oder parkst das Auto im Parkhaus vor Saas Fee. Das Ferienart Resort und Spa bietet einen kostenlosen Abholservice in ihrem Elektroauto an.

Mit unserem Hotel waren wir sehr zufrieden. Die Angestellten waren sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer waren einwandfrei und richtig sauber. Würde sofort wieder hingehen.

DSC_7868


DSC_7605

DSC_7625

Das Elektroauto des Hotels.
DSC_7604

Der Speisesaal
DSC_7634

DSC_7630

Spa und Wellnessbereich

Es gibt einen Pool, einen Whirlpool, mehrere Dampfbäder und Saunas.
DSC_7659

Das Zimmer

Im Zimmer befindet sich eine grosse Badewanne. Ausserdem hat das Zimmer einen Kühlschrank, eine Sitzecke und einen Balkon. Die Zimmer haben WLAN, das kostenlos genutzt werden kann.
DSC_7685

DSC_7683

DSC_7688

Als Begrüssung wartet schon ein Obstkorb im Zimmer.
DSC_7833

Der Balkon.
DSC_7692

Donnerstagsmarkt in Saas Fee


Während der Sommersaison findet in der Hauptstrasse in Saas Fee ein Markt mit einheimischen Spezialitäten statt. Es gibt natürlich Käse, ausserdem Fleisch, Blumen, Kleider, Souveniers, Töpfereien und vieles mehr.
DSC_7616

Saas Fee Dorfrundgang

Saas Fee hat nur etwa 1.700 Einwohner. Da viele Touristen kommen, gibt es viele Restaurants, Ferienwohnungen und Hotels.
DSC_7671

Da wir am ersten Tag erst um 14.30 Uhr ankommen, machen wir heute nur noch einen kleinen Dorfspaziergang und wandern zum Bergsee beim Restaurant Gletschergrotte.
DSC_7827

Vorbei gehts an einigen süssen Restaurants.
DSC_7661

Die Aussicht auf den Gletscher.
DSC_7677

11

Hier sind wir schon auf dem Weg zur Gletschergrotte.
12

Saas Fee von oben. Der Aufstieg ist recht einfach. Die Wege sind breit und nicht allzu steil.
DSC_7701

Entlang am Bergfluss.
DSC_7716

Neben dem Restaurant Gletschergrotte befindet sich ein Bergsee. Der See ist recht einfach zu erreichen. Einfach den Wegweisern zum Restaurant folgen und hinter dem Restaurant führt ein kleiner Weg  zum See.
DSC_7736

Anschliessend kletterst Du über ein paar Steine und schon bist Du unten am See.
DSC_7783

13

Das wars schon von ersten Tag in Saas Fee. Nächstes Mal gibts noch mehr Fotos von Saas Fee und den Gletschern.

Kommentare:

  1. Your wonderful photos bring back memories of our last trip to Switzerland a few years ago. There are so many charming properties with the pretty window boxes filled with flowers. The pool with the chandelier looks fabulous!

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ein Traum.
    Kennst mich ja, bin ja nicht so der Bergfan, aber bei solchen Bildern wird man gerne schwach. :D
    Und bei den super-sommerlichen Temperaturen (nicht!) würde ich auch zu einem Wellnessurlaub nicht nein sagen.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen

Hast du Fragen, Kommentare oder Anregungen? Dann hinterlasse mir eine Nachricht. Ich freue mich über jede Nachricht von dir :-)