Sonntag, 18. August 2013

Motorradtour über Zug, die Schwyz, den Vierwaldstettersee, den Klausenpass, Glarus und den Zürichsee

Unsere Motorradtour war ein fünfstündiger Ausflug von Zürich an den Zuger See, die Schwyz, den Vierwaldstettersee in Brunnen, den Klausenpass, den Kanton Glarus und zurück entlang am Zürichsee. Das Schöne an der Schweiz ist, dass man viele Kantone in ein paar Stunden durchfahren kann und jeder anders ansieht und von guten 30 Grad Hitze bis zu Schnee auf dem Pass haben wir alles mitgemacht ;-)

Der erste Stopp war am Zuger See. Zug ist ein eigener Kanton (der kleinste Kanton der Schweiz) und nur 30 Minuten von Zürich entfernt. Der Kanton Zug gilt allgemein als "reicher" Kanton und aufgrund der niedrigen Steuersätze lasssen sich dort gern die Reichen nieder.
DSC_7012

Das absolute Highlight in Zug ist natürlich der Zuger See. Auf dem Zuger See können auch Rundfahrten gemacht werden. Mehr Infos dazu gibt es hier.
DSC_6995

DSC_6999

Das Schöne in der Schweiz ist, dass die Seen von den Bergen umgeben sind.
DSC_7000

DSC_7008

Hier haben wir noch einen kurzen Zwischenstopp nach Zug eingelegt, um noch ein bisschen am Wasser zu sitzen.
DSC_7019

Auf der Strecke der ganzen Strecke zwischen Zug und Schwyz könnte man dauernd anhalten und die Aussicht geniessen. Überall Seen und Berge...
DSC_7023

DSC_7032

Nach dem wir bereits in den Kantonen Zürich und Zug waren, sind wir jetzt im dritten Kanton, dem Kanton Schwyz. Hier sind wir auf dem Marktplatz der Stadt Schwyz.
DSC_7043

Die Stadt Schwyz ist die Hauptstadt des Kanton Schwyzes.
DSC_7046

DSC_7049

Die Stadt Brunnen am Vierwaldstettersee ist definitiv ein Ort, an den ich mal länger in Urlaub gehen möchte. Brunnen liegt auch noch im Kanton Schwyz.
DSC_7053

Die Promenade der Stadt Brunnen ist sicherlich ein Platz für die Reichen der Schweiz. Ein Cappuccino und ein Stück Kuchen kosten 15 CHF.
DSC_7059
Die Altstadt von Brunnen ist ebenfalls sehr schön mit lauter alten Gebäuden.
DSC_7062

DSC_7063
Der Anblick von Berg- und Seelandschaft mit schneebedeckten Bergen.
DSC_7066

DSC_7069

Jetzt gehts in den Schnee... Hier sieht man die Auffahrt zum Klausenpass.
DSC_7071

DSC_7073

DSC_7076

Im Juni lag noch einiges an Schnee und es war auch garnicht so warm da oben... Kleiner Kälteschock von 30 Grad zu Schnee...
DSC_7080

DSC_7082

DSC_7084

Und wieder unten an der Kantonsgrenze.
.DSC_7092

DSC_7097

DSC_7099

Kommentare:

  1. Oha! Ich wusste gar nicht, dass ihr ein Motorrad besitzt!
    Der Wechsel von 30° auf Schnee finde ich aber ziemlich krass. ^__^ Bei uns werden die Motorräder leider am Ende des Monats abgemeldet, war eine ziemlich kurze Saison.

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Danke für diese tollen Bericht, er gleicht ja praktisch einer Hommage an unsere tolle Stadt. Wer das liest wird verstehen warum Immobilien in Zug so beliebt sind. Das nennt man wohl Lebensqualität. Und einen besseren Beweis wie Deine Bilder und Deine Worte gibt es nicht

    AntwortenLöschen

Hast du Fragen, Kommentare oder Anregungen? Dann hinterlasse mir eine Nachricht. Ich freue mich über jede Nachricht von dir :-)